headerphoto

Dorfgrill zur Benutzung freigegeben

Mittwoch 22. Juli 2020

Der neue Dorftreff-Platz mit Grill am Gemeindehaus ist nun fertig gestellt. Freie Benutzung der Anlage für Jedermann. Wer mit Freunden Bekannten den Grill (mit Holz oder Holzkohle) benutzen möchte, muss sich mit Peter Friedrich, Am Rathaus 10, Tel. 2174 in Verbindung setzen. Feuerschale, Grillrost und Grillgestänge werden von Ihm ausgegeben. Die Feuertaufe des Grills wurde durch den Ortsvorsteher und Beirat am 19. Juli getätigt. Die weiteren Nutzer der schönen Anlage waren am Mittwoch 22. Juli bei schönem Sommerwetter von vormittags bis abends um den Grill versammelt. Weitere Gäste kamen im Verlaufe des Tages dazu. Freies WLAN im Bereich der Anlage

Fotos: Gunter Weber

,,Alter Garten" im Juli 2020

Pflasterarbeiten abgeschlossen

Im Neubaugebiet ,,Alter Garten“ ist Anfang Juli 2020 der Unterbau der Straße geschottert worden. Die Fa. Schnorpfeil Bau GmbH hat das Steinmaterial angeliefert. In eine Feinschicht am Rand der Straße wurde durch die Westnetz GmbH (ehemals. RWE) Unternehmen der Tochtergesellschaft Innogy-Gruppe das Glasfaserkabel für Highspeed Internet entlang der Straße eingebracht. Am Mittwoch 8. Juli  ist Beton von der KANN-Beton GmbH geliefert und direkt die Randsteine gesetzt worden. Das Wetter, kühle 18°C, bewölkt, spielt dabei gut mit. Am nächsten Tag gibt es weitere Anlieferungen von Beton. Am Freitag 10. 07. werden schon die ersten Rinnensteine zur Wasserführung gesetzt.                                                                                                                    Samstagmorgen 18.07.2020 wurde der Gehweg gepflastert. Im Auftrag der Fa. Kinsvater Bau GmbH wurde ein Subunternehmen dazu bestellt um die Pflastersteine zu setzen. 2 Wochen ab (20. 07.) wird die Baustelle wegen Urlaub der Straßenbaufirma nun ruhen.

Foto: Gunter Weber 18.07.2020
10.07.2020 Foto: Gunter Weber
Foto: Gunter Weber am 8. Juli 2020
Fotos: Gunter Weber

Straßenbau ,,Alter Garten"

Im Juni 2020

Nach dem das neue Kanalrohr Anfang Juni 2020 fertig eingebaut wurde sind dann die Seitenanschlüsse zu den umliegenden Häusern und Baugrundstücken ausgebaggert worden. Ausgeschachtet bis 1 Meter ins Private Grundstück. Teils bis zu 3,70 m tief in schweres Gestein mit zusätzlichem Einsatz eines Presslufthammers. Die Drainage und das Oberflächenwasser/Dach u. Hoffläche soll abgefangen und umgeleitet werden in den neuen Kanal (Abwasser Trennsystem). Jetzt muss jeder Anwohner dafür sorgen sein Schmutzwasser vom Oberflächen-Drainagen-Wasser zu trennen. Das ist nicht so einfach, wenn das Haus unterkellert ist. Zum Holzhaus wurde auch ein ca. 60 cm tiefer Graben gebaggert, ein Stromkabel (auch ein Glasfaserkabelleerrohr bis zum Haus) wurde verlegt, hier wird die Strom-Oberleitung entfernt. Verlegt auch je ein Glasfaserkabel-Leerrohr zu den Anlieger, aber nur 1 Meter lang in die Grundstücke. Mehr Fotos unter: Fotos/Info. Juni/Juli

Fotos: Gunter Weber

18. Juni 2020

Fotos: Gunter Weber

26. Juni 2020

Fotos: Gunter Weber

Geschafft !

Baggerarbeiten für den 2. Kanal und Straßenerneuerung im Neubaugebiet ,,Alter Garten“ waren am Dienstag nach Pfingesten im Bereich der Fam. Gewehr noch in vollem Gange. Schweres Felsengestein in diesem Abschnitt erschwerten das vorankommen. Bis ende der 23 KW wurde der neue Kanal für das Oberflächenwasser eingebaut und den Graben verfüllt. Siehe Fotos! Es folgen dann die Hausanschlüsse zu den Anwohner.

Weitere Info. unter: monatl. Fotos & Info. Mai/Juni 2020

,,Alter Garten" am 6. Juni 2020
Von Film Drohne vom 6. Juni 2020

Über Krastel

23.6.2020 um 23:30 Uhr

,,Sternenhimmel im Hunsrück" nennt Uli Schnitzler (bewohnt die ehemalige Schule im Ort) sein Foto. Mit Langzeitbelichtung ist dieses schöne Bild entstanden. Das eine Foto zeigt Uli's Standpunkt mit seiner Kamera.

von Ulrich Schnitzler