headerphoto

Schöner Anblick

Foto: G. Weber am 29.08.2020

Überörtliche Feuerwehrübung 12.09.2020

Foto: Ralf Schneider

Brand in einem landwirtschaftlichen Schuppen mit Bergung einer verletzten Person am Samstag 12.09.2020. Mit den Feuerwehren aus Krastel, Wohnroth und Leideneck. Die Übung dauerte über 90 Minuten. Im Anschluss wurde in Leideneck am Gerätehaus die gelungene Übung gefeiert. Mehr Fotos unter: monatl. Fotos Sept.2020 (Info: R. Schneider)

 

 

Protokolle Gemeinderat

Neuer Eintrag der Niederschrift vom 21.Juli 2020

 

 

Neubaugebiet ,,Alter Garten“ ist asphaltiert

19.08.2020

Nach dem der Straßen-Unterbau bis Mittwoch 18.08.20 fertig gemacht wurde, konnte am Tag danach der Asphalt aufgebracht werden. Schon früh am morgen um 6:30 Uhr wurde mit den Arbeiten vom Spielplatz her begonnen. Die Firma Juchem Asphaltbau GmbH & Co. KG aus 55758 Niederwörresbach aus dem Kreis Birkenfeld führte die Arbeiten aus. Bis Mittag wurde die Tragschicht von 14 cm mit der Maschine aufgebracht. Ab Nachmittag bis zum Abend die Feinschicht von 4 cm aufgebracht. 350 Tonnen Asphalt wurden verarbeitet. Der Asphalt wurde mit einer Temperatur von 130 bis 170 °Grad aus dem Werk in Niederwörresbach angeliefert. Nach 2 Tagen kann die neue Straße frei gegeben werden. Anwohner machen anschließend ein Straßenfest mit den Arbeiter der Fa. Kinsvater Bau GmbH.

Regenmassen auf Krastel

Vollgelaufene Keller

Nach den trockenen heißen Tagen vom 3. bis zum 11. August, nun seit Tagen schwüles warmes Wetter. Aber heute Samstagnachmittag 15.08.20 um 15:00 Uhr Blitz und Donner kündigten einen extremen Niederschlag mit zeitweise Stürmischen Episoden an. Innerhalb 20 Minuten prasselten 44 Liter Wasser zu Boden. Garagen teils vollgelaufen, Erdboden weggeschwemmt, auch Keller vollgelaufen, Pumpen waren im Einsatz. Das Bild zeigt Wassermassen zur Garage, Hofgulli noch gerade so geschafft.

Regenwasser zur Garage

Ausbau der Ortsstraße Krastel

wie schon angekündigt, haben wir für den Ausbau der Ortsdurchfahrt nun Baurecht, d.h. die Maßnahme kann nach Klärung des genauen Ausbaus der K 26 (das kurze Stück nach Wohnroth)  und deren Kostenverteilung, ausgeschrieben werden. Hinweis: Der Straßenbau wird auf 2021 verschoben.

Foto: Gunter Weber

Ortseingang Krastel

immer gepflegt

Foto: Gunter Weber

Neuer Eintrag unter Gewerbetreibende

bitte um Beachtung

Feldweg zwischen Krastel u. Wohnroth

mitte August 2020

Befestigter Feldweg zwischen Wohnroth u. Krastel (im Hardt) wird neu geschottert. Ein Grader/Planierer im Einsatz. Der Feldweg 750 m lang, wird in einer Breite von 3,50 m mit 0-32 Frostschutz Schotter = 10 cm hoch aufgebracht. Die Fa. Schnorpfeil Bau GmbH aus Treis-Karden liefert den Schotter. Der Planierer eingesetzt durch Fa. Moosmann aus Nannhausen.

Fotos: Gunter Weber

Scheunen Abriss

Überschrift anklicken

Prinze Scheune 1981. Die über 170 Jahre alte Scheune von ,,Prinze“ wird mit einem langen Seil der am Traktor befestigt ist mit viel Ruck und Anlauf zum einstürzen gebracht. Otmar Hennchen bediente den Deutz Schlepper. Das Gebäude aus Lehmfachwerk ist auf Bruchsteinmauer aufgebaut. Der Film zeigt die Momente bis zum Einsturz.

hat sich in kurzer Zeit weltweit verbreitet. Es muss alles dafür getan werden, eine weitere Ausbreitung zu verhindern. Deshalb sind erhöhte Schutzmaßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung erforderlich. Informationen z.B. unter der Homepage der Kreisverwaltung Rhein-Hunsrück-Kreis. https://www.kreis-sim.de/ Schulen u. Kindergärten bleiben mindestens bis zum 19. April geschlossen.

Öffentliches WLAN in Krastel

schnelles WLAN (Internetverbindung) im und um das Gemeindehaus Krastel, kostenlos nutzen!

PROGRAMM 2019/2020

Landfrauen Krastel

vorerst alle Termine ausgesetzt

Schöner Grillplatz mit Holzhütte für Feierlichkeiten frei!

In der Krasteler Steinkaul

Foto: Gunter Weber

Informationen: unter Vereine ,,Feuerwehr Krastel, Grillhütte"

-------------------------

Reinigung öffentlicher Straßen

Satzung unter der Spalte: ,,Dörfliches"