headerphoto

Leben und alt werden in Krastel

Es wurde vom MSFD (Mobiler Sozialer Familiendienst e.V.)  Kastellaun eingeladen. Thema: Im Alter in der gewohnten Umgebung leben zu können wenn die Kräfte nachlassen. Kann man die Lebensqualität im Ort verbessern. Wie wünscht man sich das Leben im Ort. 35 Krasteler  kamen zu dieser Veranstaltung ins Gemeindehaus am Montag 2. 09.2013 Nach der Begrüßung und einem kleinen Theaterstück vom MSFD sind die Aktivitäten im Dorf auf große Tafeln aufgeschrieben worden. Dann Vorschläge was im Dorf noch gemacht werden kann um das Dorfleben zu verbessern. Was noch aufgebaut werden soll im Ort, wurde auf rote Zettel geschrieben und an die Tafel befestigt. Jeder konnte 5 Punkte vergeben. (Siehe Tafel) Die meisten Punkte war für: Angebot für Jugendl. u. junge Erwachsene. Auf dem 2. Platz:  Ein Treppenlift für das Gemeindehaus. 3. Platz: eine Ersatz Wirtschaft = wöchentl. Treff der Krasteler. Es wurden anschließend 3 Arbeitsgruppen gebildet, um diese Vorschläge auch umzusetzen. Weitere Gespräche zu den Themen werden noch folgen.

von: G. Weber

Fotos: Klaus Göttel

Bundestagswahl 2013

Fotos vom Wahlsonntag 22.09.2013, und wie in Krastel gewählt wurde.

 

Fotos: Gunter Weber

immer auf dem Laufenden im Monat

1. Foto:    unser Dorfchef macht mal Pause auf der neuen Ruhebank

2. Foto:   am Motzenberg. Das letzte Fundament von den 4 Windräder wird betoniert

3.- 5. Foto: Fundamente sind fertig, müssen noch austrocknen

6. Foto:       kleiner Hagelschauer am 16.09.2013