headerphoto

Sonne und Regenschauer

Feueralarm in Krastel ,,Frieris Haus" brennt

Am Sonntagnachmittag gegen 14:20 Uhr bemerkte die Hausbesitzerin in der Wand am Fenster ein knistern, Rauch entwickelte sich schnell am Fensterrollladenkasten. Sofort übers Handy wurde der Feuernotruf verständigt. Sirenen heulten, Feuerwehren aus Krastel, Bell (um 14:28), Wohnroth, Leideneck, Kastellaun waren schnell zur Brandstelle geeilt. Große Rauchentwicklung im Dachstuhl. Die Kastellauner Feuerwehr mit schwerem Gerät bekämpfte auch von Innen und vom Dach aus den den Brand. Um 14:55 Uhr war soweit das Feuer/Rauch unter Kontrolle.    Das mit Schiefer beschlagene Fachwerkhaus wurde 1874 von Adam Friedrich aus Krastel und seiner Frau Anna Kath. Schneider aus Uhler gebaut.

Fotos aus Videocams von M. Bihlmann, G. Weber

Fruucht abmache

Durch die langanhaltende Trockenheit ist die Getreideernte in vollen Gange.