headerphoto

Kohlrübeneintopf

Zutaten (für 4 Personen):

1kg Kohlrüben
1kg Kartoffeln
Salz
Pfeffer
Muskat
Butter
Zwiebel
Mehl
Milch oder Sahne
Wasser

 

Die Kartoffeln und die Kohlrüben schälen und in Würfeln oder Scheiben schneiden.
Beides in verschiedenen Töpfen garkochen.
Mehlschwitze herstellen aus Butter, Zwiebeln und Mehl, mit Wasser ablöschen und mit Rahm oder Milch verfeinern.
Die Soße mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
Die weichgekochten Kartoffeln und die Kohlrüben dazugeben, durchmengen und nach Belieben nachwürzen.

Mit Brot und gebratener Blutwurst servieren.