headerphoto

Hunsrücker Zwiewelsupp

Zutaten (für 4 Personen):

750g Halskoteletten vom Schwein
         (Halskoteletten mit dem gespaltenen Wirbel)
2 Brötchen
3 mittelgroße Zwiebeln
2 Eier
5 Nelken
Salz
Lorbeerblatt

 

Fleisch mit reichlich Wasser, Salz, Lorbeerblatt und Nelken zum Kochen bringen.
Zwei Brötchen in Scheiben und die Zwiebeln in Ringe schneiden und der Brühe hinzufügen.
Bei kleiner Hitze das Fleisch langsam garkochen lassen.
Fleisch alsdann vom Knochen lösen, in Würfel schneiden und der Suppe hinzugeben.
Damit die Suppe sämig wird, Mehl mit den Eiern und etwas Wasser anrühren und in die Brühe gießen.
Mit dem Schneebesen kräftig durchschlagen und mit Salz und Muskat abschmecken.