headerphoto

Der Naturlehrpfad "Leidenecker Mühlental"

Der Naturlehrpfad "Leidenecker Mühlental" will versuchen, Ihnen einen Einblick in die Lebensbereiche der heimischen Tier- und Pflanzenwelt und einige historische Stätten zu geben. Dies wird unter anderem mit Hilfe vieler toller Schautafeln realisiert Der Verlauf ist ausgeschildert.

Dieser Wanderweg mit einer Länge von 2800m entstand im Winter 1997/1998.


Verlauf des Weges

  • Tal des Mastershausener Baches mit den Überresten der drei ehemaligen Gesellschaftsmühlen
  • Stellen zur Schiefergewinnung
  • Übergang zwischen Feldflur und Wald
  • Probleme des Ökosystems Wald mit Schautafeln "Waldsterben"
  • Ausblick von dem Felskopf "Hohe Felsen" über Wald und Feldmark
  • Vesperhütte in einem ehemaligen Schieferbruch

 

Zu jeder Jahreszeit ist der Naturlehrpfad ein Erlebnis für Jung und Alt. Ein paar Impressionen finden Sie in der Bildergalerie.

Bildergalerie